27 Jahre schnell erzählt, aber lang erlebt

27 Jahre schnell erzählt, aber lang erlebt

Viele Agenturen kommen überhaupt nicht dazu den Punkt Geschichte in ihre Sitemap mit aufzunehmen.

Viel zu wechselhaft und unbeständig ist diese Branche. mediaPool fühlt sich schon fast als Methusalem unter den Münchner Agenturen. Viel gesehen, viel gehört, viel erlebt. Sehen Sie selbst.

1991
Ab in die Selbständigkeit. Apple G3, Photoshop, Farb-Scanner – König der Grafik
1993
Mit neuen Kunden kommen immer neue Anforderung - die digitale Medien-Revolution ist nicht mehr zu stoppen
1995
Einstieg in das Internet - "Die Welt wird ein globales Dorf"
1997
Internet- oder Print-Spezialagentur? Es wird immer lustiger - die Comedians kommen
1999
Die Internetblase zerplatzt - mediaPool nochmal Glück gehabt
2000
Die Idee steht im Mittelpunkt - E lebe der Mediamix und das Know How für beide Welten
2002
10 Jahre sind gefeiert und die erste Kicker-WM startet in der mediaPool-Arena 
2005
Animation und Video - was kann und verträgt das Web?
2006
Sind die Schweizer gute Kunden?
2008
SEO, SEM, SMM – Social verändert das Marketing-Verständnis
2009 
Apple IPAD, IPHONE und andere Mobile Applikationen bringen alles durcheinander
2011
20 Jahre – große Feierstimmung. Neue Website als Zusammenfassung von 2 sehr spannenden Jahrzehnten.
2013
Responsive Websites - welche Offensive? Unsere ersten Kunden erhalten das Durchhaltezertifikat
2015
Workshop und Beratung - Das Konzept ist mehr gefragt denn je.
2017
Agiles oder fragiles Arbeiten? Von einem Sprint zum anderen
2018
Wie russische Freunde den technischen Fortschritt von mediaPool anheizen konnten.
Ach ja und Vizeweltmeister ohne Bestechungsskandal (soweit sind wir noch nie gekommen, und das nun beim 10 Anlauf)
2019
Hollywood klopft an und die Drohne fliegt ziemlich hoch

 

»Es wird immer von der Philosophie einer Firma gesprochen. Das ist nett formuliert, aber uns ist das fast ein bisschen zu hoch gegriffen. Wir wollen weiterhin die Bodenhaftung nicht verlieren und eine Menge Spaß an unserer Arbeit haben. Das hört sich vielleicht egoistisch an, ist aber für uns die einzige Möglichkeit gute Ergebnisse für unsere Kunden abliefern zu können.«

Manfred Huber

Das sollten Sie nicht verpassen