• back
  • die Nachrichten

die Nachrichten Neue Website von Rick Kavanian ist Online

20.06.2012 - Das Datum sollte man sich merken

Die neue Website von Rick Kavanian haben wir nun in harte und grausame Onlinewelt geschickt.

Wird sie bestehen können?
Das werden wir sehen. Wir haben der Seite auf alle Fälle alles mitgegeben, was in unserer Macht stand.

Für den bekannten Schauspieler und Kabarettisten arbeiten wir nun schon seit 2005 und haben für viele Online- und Printmedien gestalten und produzieren dürfen.

Rick kam zu uns im März 2012 mit seiner neuen Programmidee. Der Verlauf und der Titel waren noch vage.
Bei einigen Treffen und einem Probeshooting hatten wir dann gemeinsam die ersten Ansätze generiert. Die Idee war geboren, dem realen Rick noch 3 Figuren mit Rickmasken beizustellen. In verschiedenen Layoutvorschlägen wurde dies vertieft und präzisiert.

Der nächste Schritt war ein Photoshooting bei dem wir die ersten Bildideen in Photos umsetzten. Hier hatten wir eine Menge Spass, weil wir neben den Gesichtern auch die Körper der Figuren photografieren mussten. (No more comment!)

Nun war unser Niclas gefragt, diese Einzelteile zu composen, die passende Typo zu finden, ein Logo zu kreieren, alles so zu gestalten, dass ein Motiv entsteht, bei dem alle mit der Zunge schnalzen. Das war unser Mindestanspruch.

Nachdem das Schnalzen verstummt war und wir die Freigabe für das Plakatmotiv hatten, machten wir uns an die Konzeption, die Sitemap und Gestaltung der Website. 
Wir haben nun gut 2 Monate konzipiert, gestaltet, programmiert, gepflegt und korrigiert. Und am 20.06 - pünktlich zur 2. Lesung von Rick im Vereinsheim, sind wir um 16.07 online gegangen. Ein kleiner Schritt für die Menschheit - ein großer Schritt für uns, oder umgekehrt?

Wir haben die Seite wieder mit dem CMS Contenido umgesetzt und haben viele schöne eigenentwickelte Tools eingesetzt, die das Leben für den Kunden und den Betrachter leichter und schöner machen.
Wir hatten sehr viel Spass mit Rick und seiner Frau beim kreativen Austausch, beim Photoshooting, bei der Abstimmung und nicht zuletzt natürlich auch bei den kleinen Videos, die wir auch produziert haben. Hier die Kamera ruhig zu halten, wenn Rick loslegt ist nicht so einfach - da waren sehr, sehr lustige und spontane Sachen dabei.

Aber lange Rede kurzer Klick - hier gehts zur Website:
www.rick-kavanian.de